Rorate – Einladung zur Vorbereitung im Advent In St. Wolfgang

Sonntag um 8.30 Uhr. Mi. und Fr. um 7.00 Uhr. Di. und Do. um 19.00 Uhr. Sa. 8.00 Uhr.

St. Theresia: So. 10 Uhr.

Die Rorate-Messen prägen den Advent. Frühmorgens und am Abend werden diese Gottesdienste gefeiert, so wartet symbolisch die Gemeinde in der dunklen Kirche auf das Kommen des Lichts, auf Christus. RorateMessen waren ursprünglich Messen an Samstagen der Adventszeit als Votivmessen zu Ehren Marias, als Evangelium diente die Verkündigung des Herrn aus dem Lukasevangelium, in dem der Erzengel Gabriel Maria die Geburt Jesu ankündigt – daher stammt auch der alte Name "Engelamt".