Dank für die Glückwünsche zum Geburtstag

Dank für die Glückwünsche zum Geburtstag,auch im Namen vom BGR Fritz Artinger. Sie erreichten mich mündlich,schriftlich, telefonisch, via Mail und auch persönlich. Ich wünschte keine große Feier, doch war ich dann überwältigt vom großartigen Besuch der Dankmesse an diesem Werktagabend, von der Mitwirkung des Chores, der vielen Ministranten, dann auch vom Stehempfang im Pfarrheim mit dem langen Buffet voller Köstlichkeiten, das sich über den gesamten Theresiensaal ausgedehnt hat, ebenso von den herzlichenWorten des PGR-Sprechers Dr. Girg und den vielen Geschenken, nicht zuletzt allen Kindergartenkindern, die tags darauf am Kirchplatznochmals groß gratulierten.

So viel Gutgemeintes auf einmal: Da musste ich die vielen Gratulationszeilen später nochmals in Ruhe lesen,um sie alle auch wirklich aufnehmen zu können. So erinnert man sich nochmals an einen schönen Tag, an liebevolle Menschen und schöne Geschenke, nichts davon ist selbstverständlich.

1000 Mal Vergelt's Gott allen, die mitgeholfen haben, diesen Tag zu verschönern.