Ergebnis Pfarrgemeinderats-Wahl

Die Wahl am 25. Februar 2018 verlief reibungslos, herzlich danken wir allen Kandidaten, dem Wahlausschuss und allen Wählerinnen und Wählern, die Ihr Stimmrecht wahrgenommen haben.
Die Wahl hat folgendes Ergebnis:

1. Herr Ferdinand Scherr

2. Frau Elisabeth Preuß

3. Herr Michael Schmid

4. Frau Michaela Parzefall

5. Herr Florian Parzefall

6. Herr Andreas Jäger

7. Frau Annemarie Kuhn

8. Herr Anton Stiglmaier

9. Herr Constantin Walling

10. Frau Katrin Lehner

11. Herr Armin Walling

12. Herr Dr. Martin Prenninger

13. Herr Matthias Schatz

14. Herr Maximilian Brandl

15. Herr Alexander Herold

Diese gewählten Kandidaten werden noch in diesen Tagen zur ersten konstituierenden Sitzung am 15. März 2018 schriftlich eingeladen. Zu den PGR-Sitzungen sind natürlich die Ersatzmitglieder immer herzlich willkommen.

Den ausscheidenden Mitgliedern sei hier sehr gedankt für ihren langjährigen Einsatz und für ihre Verantwortung, die sie für die Pfarrei übernommen haben.

Es sind dies: Frau Prof. Dr. Jutta Dresken-Weiland, Herr Peter Eibl, Herr Dr. Rainer Girg, Frau Gundi Kreuzer, Frau Theresa Rammensee, Herr Wolfgang Schorn, Herr Andreas Wilhelm und Frau Monika Zimmermann.

Die bisherigen Mitglieder, Herr Erich Rammensee und Herr Dr. Reinhard Seyboth sind ebenso wie Herr Bernhard Bielmeier und Herr Bernhard Stephan als Ersatzmitglieder im neuen Pfarrgemeinderat willkommen.

Auch bei normalem Wahlverlauf schreibt die Satzung die Bekanntgabe einer Einspruchsfrist vor, die bis 11. März bestünde.