Hl. Fronleichnamsfest

Die Fronleichnamsprozession beginnt mit einem Festgottesdienst am Donnerstag, 31. Mai 2018 um 8.30 Uhr in der Klosterkirche St. Vitus, der Kirchenchor singt die Kassiansmesse. Die hl. Messe ist diesmal erstmals nicht auf dem Vorplatz, sondern in der Klosterkirche, damit möglichst viele auch Sitzgelegenheiten erhalten. Anschließend Prozession auf dem unten beschriebenen Weg. Nach der Prozession ist jeweils in St. Wolfgang und in St. Theresia eine Abschlussmesse um 10.45 Uhr.
Der Prozessionsweg: Parkanlage an der Ludwig-Thoma-Straße (1. Altar) – Theodor-Storm-Straße – Kindergarten St. Wolfgang II an der Theodor-Storm-Straße 9 (hier 2. Altar) – Theodor-Storm-Straße – Nibelungenstraße – BischofWittmann-Straße – Innenhof Wohnbau St. Wolfgang (3. Altar) – Bischof-Wittmann-Straße – Kirchplatz (4. Altar).
Die Anwohner der beschriebenen Straßen bitten wir höflichst, die Häuser zu schmücken.

Für die Prozession bitten wir um folgende Aufstellung: Vortragskreuz – Schüler und Jugendliche – Jugendverbände mit Banner – Vereine mit Fahnen – Erstkommunionkinder – Kirchenchor – Ministranten – das Allerheiligste – alle weiteren Gläubigen in Familiengruppen.

Wir bitten, in Viererreihen zu gehen. Die Erstkommunionkinder nehmen im Festkleid mit Blumen, aber ohne Kerze teil. Während der Prozession und an den vier Altären erklingen Liedstücke von Michael Haller, Vinzenz Goller, Carl Thiel und Ignaz Mitterer.

Blütenteppiche: Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf Blumenspenden angewiesen und bitten, Blumen aus Ihrem Garten für die Altäre und den Blumenteppich zur Verfügung zu stellen und vormittags am Mittwoch im Pfarrbüro abzugeben. Vergelt´s Gott dafür!
Mitglieder unserer Verbände werden die Blumenteppiche gestalten. Im Anschluss an die Fronleichnamsprozession sind alle Pfarrangehörigen, vor allem aber die Helfer, zum traditionellen BratwürstlEssen im Garten des Pfarrheims eingeladen, das die Pfadfinder der DPSG bereiten.
Bei Regen: Wenn die Prozession entfällt, wird zum Zeichen dafür um 8.00 Uhr mit allen Glocken geläutet. Der Gottesdienst ist dann um 8.30 Uhr in St. Wolfgang, dazu 10.00 Uhr und 11.00 Uhr. In St. Theresia ist die Messe dann wie üblich um 10.00 Uhr.