Abschied nach 40 Jahren Kindergarten St. Wolfgang I

Eine langwährende, fruchtbare Ära geht zu Ende: Anneliese Kraml, dienstälteste Erzieherin im Kindergarten St. Wolfgang I, verlässt im April die Einrichtung und geht in ihren wohlverdienten Ruhestand.
Im September 1978 begann Frau Kraml ihren Dienst als Erzieherin in der Gruppe „Mutige Bären“. Seit nunmehr 40 Jahren hat sie unserer Einrichtung die Treue gehalten und in dieser langen, ereignisreichen Zeit unzählige Generationen von Kindergartenkindern geprägt. Diese liebten und lieben „ihr“ Anneliese sehr, so dass auch viele Ehemalige ihre eigenen Kinder wieder zu ihr schickten. Die Mitarbeiterinnen von Frau Kraml schöpfen gerne aus deren reichen Erfahrungsschatz und schätzen sie als freundliche, einfühlsame, hilfsbereite und kompetente Kollegin.
Für diese 40-jährige Treue wollen wir uns alle recht herzlich bei Anneliese Kraml bedanken. Aus diesem Anlass ist am Freitag, den 5. April 2019, ab 15.00 Uhr ein großes Abschiedsfest im Pfarrheim geplant. Alle derzeitigen und ehemaligen Kindergartenkinder sind herzlich eingeladen, mit Anneliese zu feiern.
Vom Personal und den Kindern des Kindergartens St. Wolfgang I ist ein Festakt geplant. Anschließend ist Gelegenheit, Erinnerungen an die schöne Kindergartenzeit mit Anneliese auszutauschen. Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.