Neue Regelungen aufgrund der Coronakrise

Ab sofort gelten neue Änderungen, sie werden jedoch in einer Pfarrgemeinderatsitzung am 23. Juni noch auf unsere Verhältnisse in St. Wolfgang angepasst, ebenso wird besprochen, wie dabei die immer noch geltenden Hygienevorschriften bei uns von Fall zu Fall umgesetzt werden können.
In Kirchen: Abstand nicht mehr 2 Meter, sondern mind. 1,5 Meter. Der Mundschutz ist entgegen vieler Meinungen keineswegs aufgehoben, sondern nur gelockert. Bitte kommen Sie immer mit Ihrem Mundschutz in die Kirche. Sie benötigen ihn, sobald Sie Ihren Platz wieder verlassen. Am Platz dürfen Sie Ihren Mundschutz während der hl. Messe jedoch ab sofort abnehmen, was sicher für alle eine große Erleichterung bedeutet. Bezüglich der Kirchenmusik im Gottesdienst warten wir noch auf konkrete Erlasse in den kommenden Tagen. 
Für das Pfarrheim: Auch hier gibt es gesetzliche Vorgaben, die Lockerungen vorsehen. Die beiden Gremien Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat arbeiten derzeit ein Hygienekonzept