Kinder wollen sich sozial engagieren

Felix und Moritz, zwei Kinder aus der Pfarrei St. Wolfgang, wollen sich inder Corona-Zeit sozial engagieren. Nachdem in der Nachbarschaft keine Einkaufshilfe benötigt wurde, entschlossen sie sich dazu, den Gemeindemitgliedern von St. Wolfgang eine kleine Freude zu bereiten und gleichzeitig die Pfarrei zu unterstützen. Dazu haben sie 22 Teelichtgläser mit einem Regenbogen aus Glasmalfarbe verziert, welche gegen eine  kleine Spende am Schriftenstand zum Mitnehmen bereitstehen (Kasse Schriftenstand).
Wir freuen uns sehr über diese nette Aktion und bedanken unsrecht herzlich bei den beiden für ihr Engagement. Großartig!