frauenbund.png

 


Zweigverein St. Wolfgang 

Der Frauenbund ist der größte Verband bundesweit in der Kirche. Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interressen haben bei uns Platz. Unser Zweigverein hat derzeit 80 Mitglieder. Wir gestalten die Pfarrgemeinde aktiv mit, besonders im Bildungs- und Kulturbereich.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen und eingeladen, an den Veranstaltungen des Frauenbundes teilzunehmen.

Unsere Vorstandschaftfrauenbund 2017


Vorstandsteam:
Veronika Alz, Tel. 0941 38 21 91 40
Christel Reil, Tel. 0941 99 34 29
Michaela Wilhelm, Tel. 0941 99 97 52
 
Beisitzerinnen:
Marianne Ettlinger
Luisa Fischer
Birgit Thoma
Hedwig Wetzel

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Infos zu Terminen und Veranstaltungen.

Wochenende in Prag

Am 13. Juli 2013 brachen wir um 7.00 Uhr bei der Wolfgangskirche auf. Unsere Reisegruppe war guter Dinge und das Wetter vielversprechend. Nach einer kurzen Kaffeepause mit selbstgemachten Nussecken von Frau Ring trafen wir am frühen Mittag in Prag ein. Dort kehrten wir als erstes im Restaurant "U Fleku" zum Mittagessen ein. Anschließend erwartete uns unsere Stadtführerin und zeigte uns die wichtigsten Plätze und Sehenswürdigkeiten von Prag: Wenzelplatz, Karlsbrücke und Rathaus. Sogar auf den Rathausturm durften wir steigen, was uns einen unvergleichlichen Blick über Prag bescherte. Nach der Führung checkten wir in unser tolles Hotel ein. Zeit zum Verschnaufen blieb uns nicht viel, da wir abends noch eine Schifffahrt mit Buffett auf der Moldau machten. Das Essen war hervorragend und die Fahrt auf dem Fluss mit der beleuchteten Stadt wirklich beeindruckend. Am nächsten Tag feierten wir zusammen mit Prälat Möstl auf dem Hradschin eine heilige Messe, bevor uns unsere Führerin die Burganlage mit dem Dom zeigte. Anschließend hatten wir noch eine Stunde zur freien Verfügung, die jeder nutzte, um noch Sehenswürdigkeiten anzusehen. Auf der Heimfahrt machten wir noch einen kurzen Stopp mit Wiener und Semmeln.

Ein großer Dank gilt den Organisatorinnen der Reise Helga Ring und Helene Tuchscherer.

Führung "Hutmacher am Dom"

Am  06. Juni 2013 traf sich eine kleine Gruppe, um die Führung beim Hutkönig mitzumachen. Der Inhaber Herr Nuslan begrüßte uns herzlich und erzählte uns als erstes etwas über seine Familiengeschichte und -tradition. Er führte uns durch die Geschäftsräume und erklärte sehr ausführlich und anschaulich (auch am Objekt), wie Hüte hergestellt werden. Anschließend durften wir nach Herzenslust Hüte anprobieren, was sehr spaßig war. Bei einem Kaffee und Kuchen im Bischofshof ließen wir den Nachmittag dann ausklingen.

 

Ein märchenhafter Abend

Am 16. April 2013 entführte uns die Märchenpadagogin Marianne Ettlinger in die Welt der Märchen. Zuerst hörten wir das Märchen vom "Teufel mit den drei goldenen Haaren". In der Pause unterhielt uns Alexander Wilhelm mit zwei Klavierstücken. Anschließend erschien Frau Ettlinger als weise Frau verkleidet und erklärte dem anwesenden Publikum die Symbolsprache und deren Deutung in den Märchen. Es wurden viele Fragen gestellt und oft überraschende Antworten erhalten. Abschließend konnten sich die Gäste an einem Tischlein-Deck-dich-Buffett stärken.

Faschingskaffeekränzchen

In alter Tradition fand am "Weiberfasching" unser Faschingskaffeekränzchen statt. Der Theresiensaal war fast überfüllt und die Anwesenden genossen das dargebotene Programm unter dem Motto "Wilhelm Busch". Unsere Faschingsbeauftragte Ingrid Scherr führte durch das abwechslungsreiche Programm. Die Gedichte, Pantomime, Lieder und Sketche wurden mit viel Beifall belohnt. Stärkung fanden wir beim reichthaltigen Kuchenbüffett.

Hier einige Impressionen.........

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde die neue Vorstandschaft gewählt:

Luisa Fischer, Vorsitzende
Helene Tuchscherer, Schatzmeisterin
Michaela Wilhelm, Schriftführerin
Marianne Ettlinger, Beisitzerin
Helga Ring, Beisitzerin
Ingrid Scherr, Beisitzerin
Walburga Straßberger, Beisitzerin

Außerdem wurden an langjährige Mitglieder silberne und goldene Ehrennadeln durch unsere Bezirksvorsitzende Hilde Hammes überreicht.

Silbernadeln erhielten für 25 Jahre Mitgliedschaft: Elisabeth Doleschal, Ingeborg Grübl, Sieglinde Herrmann, Elisabeth Lindheim, Rosi Midasch, Christine Prda, Helga Ring, Hilde Schelbert, Martha Spreitzer, Maria Wittkowski.

 

  

 

 

 

Goldnadeln erhielten: für 12 Jahre Vorstandschaft: Christel Reil und Gudrun Schricker
Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Gretel Antesberger, Mathilde Eberwein, Agnes Hahn, Gunda Ibscher, Ingeborg Jendraszweski, Agnes Pauer, Martha Query, Maria Reill, Therese Söllner, Blandina Späth.