Lebendiger Rosenkranz endet

Vielen Dank allen Beterinnen und Betern des Lebendigen Rosenkranzes! Elf Personen haben mitgemacht und täglich ein ausgelostes Gesätzchen gebetet. Da wir erst mitten im Oktober begonnen haben, soll es mit dem Christkönigssonntag enden.

Im Mai und Oktober wäre wieder eine gute Gelegenheit dieses „kleineren Rosenkranzes“. Die Idee, die uns Bischof Hubert Bucher empfehlend weitergegeben hat, stammt übrigens von der französischen Laienmissionarin Pauline Marie Jaricot, deren Seligsprechung bevorsteht.

Wolfgangs-Patrozinium

Lese- und Nachdenk-Tipp zur Vorbereitung auf das Wolfgangs-Patrozinium
Am Sonntag feiern wir unseren Diözesan- und Pfarrpatron: den heiligen Wolfgang. Ja, er hatte Träume, gute Träume. Und er scheiterte, immer wieder, und machte weiter. Um den Traum Wolfgangs und um seine gescheiterte Ungarn-Mission wird es in meiner Predigt am Sonntag gehen. Und natürlich um unsere Träume, unser Scheitern, und wohin Gott uns heute vielleicht schickt. Wer sich schon ein bisschen einlesen will, kann sich die pdf-Datei "Das Leben des heiligen Wolfgang" runterladen und (mit Strg-F) den Begriff "Ungarn" suchen. (MF)

Die Sonntagsbotschaft (24.10.): Pfarrvikar Seiberl 

Pfarrvikar Seiberl predigt über die Heilung des Bartimäus, das tiefere Sehen, die Bedeutung der Heilung des blinden Bartimäus für uns. Die Sonntagslesungen können Sie hier nachlesen.

Neun neue Minis: Gratulation und Segen!

Schöne Bilder von der Aufnahme der "Neuen" mit Pfarrvikar Martin Seiberl gibt´s auf unserer Facebook-Seite. Und wie sie strahlen! 

Elternbeiratswahlen in den Kindergärten

Die Elternbeiratswahlen in den Kindergärten sind nun abgeschlossen. Wir danken allen Eltern, die sich für diese wichtige Aufgabe zur Verfügung gestellt haben, gratulieren den neu gewählten Elternbeiräten und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.
Die Auszählungen führten zu folgendem Ergebnis:

Kindergarten St. Wolfgang I
Vorsitzende: Frau Dr. Eva Endreß
Schriftführerin: Frau Felicitas Skladny

Kindergarten St. Wolfgang II
1. Vorsitzende: Frau Carolina Leinhofer-Wasöhrl
2. Vorsitzende: Frau Silke Blank
Pressebeauftragte: Frau Sarah Soska
Schriftführer: Herr Johann Simbürger

Ehejubiläum: "Das Land, wo die Zitronen blühn ..."

Was hat die Ehe mit einer Zitrone gemeinsam? Wer die Predigt von Pfarrer Fuchs zum Ehejubiläum (24.10.2021) nochmals nachhören möchte, kann es hier tun. 

Prälat Alois Möstl Kanonikus

Am 17. Oktober wurde der frühere Pfarrer von St. Wolfgang, Prälat Alois Möstl, in sein neues Amt als Kanonikus des Stifts St. Johann eingeführt. Die Meldung und zwei schöne Bilder gibts unter den Nachrichten.

"Bei euch soll es nicht so sein": Die Sonntagsbotschaft zu Kirchweih

von Pfarrvikar Andreas Reber. Über Machtmissbrauch und dem Dienen Jesu, und das "Menscheln" unter uns. Hier zum Nachhören