Pfarrwallfahrt nach Passau kann wiederum nicht stattfinden

Nach Rücksprache mit dem Bischöflichen Sekretariat Passau ist es besser, wenn unsere für den 20. Juni 2021 geplante Pfarrwallfahrt mit drei Bussen zum Gegenbesuch bei Bischof Stefan Oster nach Passau leider entfällt. Es ist trotz gegenwärtiger Impfrekorde bei weitem noch nicht die Stimmung und das sichere Gefühl da, dass längere Busfahrten möglich wären. Außerdem kann niemand ver-sprechen, ob die Gasthöfe in Passau für unsere Einkehr am Mittag offen sein dürfen.