Konzept für den neuen Kindergarten

In diesen Tagen finden Sondierungsgespräche statt, wie wir unserem neuen Kindergarten ein inneres Konzept, ein Leitwort, eine klare Aussagekraft verleihen können, denn wir wollen ja nicht nur ein Haus für Kinder hinstellen und damit wäre es getan. Dies wäre für einen katholischen Pfarrkindergarten zu dürftig.

Es geht darum, aus Vorschlägen ein Motto oder Motiv auszuwählen und dieses dann künstlerisch hochwertig und gleichzeitig kindgerecht umzusetzen. Dabei wird natürlich die Kindergartenleiterin Frau Lydia Müller mit ihrem Personal und der Elternbeirat mit einbezogen werden. Auch Vorschläge von auswärts nehmen wir gerne entgegen.