Bericht vom Kindergartenneubau

Auch wenn es so aussieht, dass die Bauarbeiten gegenwärtig ruhen, es läuft zurzeit die Ausschreibung bis 3. August für den Tiefbau. Mitte August werden diese Arbeiten vergeben, sodass wir planen, noch bis Ende dieses Jahres die Tiefgarage ausheben zu können. Bereits in diesem Herbst 2021 erfolgt dann die zweite Ausschreibung für die Baumeisterarbeiten. Bekanntlich gibt es zwei Bauherren (Kirchenstiftung und Bisch. Administration) mit vier völlig diversen Baukörpern, also ziemlich komplex, beide arbeiten aber bestens zusammen, dennoch ist ständig genaue gegenseitige Abstimmung nötig.