Seelsorge während der Übergangszeit des Pfarrerwechsels

Auch während des Pfarrerwechsels ist die Seelsorgsbereitschaft in der Pfarrei immer voll gewährleistet. Der Zeitplan sieht vor, dass am Sonntag, 25. Juli 2021 nach 29 Jahren die Abschiedsmesse des bisherigen Pfarrers Alois Möstl stattfindet.

Bereits tags darauf wird er seine Wohnung im Pfarrhaus räumen müssen, sein Umzug erfolgt, damit während des ganzen Augusts die Wohnräume des Pfarrhauses ertüchtigt werden können (streichen, malen). Somit kann ab 1. September der neue Pfarrer Michael Fuchs in das frisch renovierte Pfarrhaus einziehen, ab 5. September wird er dann für Sie da sein können.

Auch wenn unser Pfarrer Alois Möstl im August nicht mehr im Pfarrhaus wohnen kann, so bleibt er doch für die Pfarrei bis 31. August für alle Bereiche zuständig. Auch die Seelsorge im August und die Rufbereitschaft sind immer voll gegeben. Außerdem ist das Pfarrbüro im August montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt, es kann jederzeit die Verbindung mit den Seelsorgern herstellen.