Beichten im Advent

Wer im Advent stärker in die Tiefe gehen möchte, wer für sein Leben einen starken Impuls braucht, wer mit sich und seinen Schwächen hadert, wer Gottes Barmherzigkeit und Zärtlichkeit sucht, für den ist die Beichte das richtige. Ob eine kurze Beichte oder ein längeres Beichtgespräch: Alles ist möglich und alles wollen wir Priester in der Pfarrei wieder anbieten.

An jedem Adventssamstag wird an drei Stellen dieses Versöhnungs-Sakrament angeboten: In der Krypta (wie in den letzten Wochen schon), in der Pfarrkirche vorne links und vor der Kirche im Freien in der Ecke zwischen Kirche und Pfarrhaus, und das nach Möglichkeit jeweils zwischen 17 und 18 Uhr. Welcher Priester wann wo die Beichte anbietet, wird hinten in der Kirche ausgehängt.

Nutzen Sie dieses Angebot. Selbstverständlich können Sie die Priester der Pfarrei auch für ein Beichtgespräch oder für einen Beichttermin anfragen.

Beichtgelegenheit in der Karmelitenkirche: Montag – Freitag: 9.00 bis 11.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr (am Mittwoch Nachmittag keine Beichte). Samstag: 9.00 bis 11.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr. Sonn- und Feiertage: 09.00 bis 09.40 Uhr. Viel Segen geht von dieser Kirche und von diesen Beichtstühlen aus!