Eltern-Kind-Chor

Die zweite Kinderchorgruppe steht für singbegeistere Kinder ab dem sechsten Lebensjahr bzw. ab der Einschulung bereit. Zusammen mit einigen ebenso begeisterten Eltern werden hier komplexere Lieder, zum Teil schon in Fremdsprachen, spielerisch vermittelt. Neben dem Singen stehen auch Spielen, in den Sommermonaten Eis essen, im Winter die Hot-Dog-Party und weitere Aktivitäten auf dem Programm.

Die Proben finden in der Regel im Pfarrheim von St. Wolfgang - außerhalb der Ferien– freitags von 16.15 Uhr bis 17.15h mit Lüftungspausen im Wolfgangssaal statt. Zu hören sind die Kinder - oft zusammen mit den Spontis - bei der Gestaltung der Erstkommunionvorbereitungs- und Familiengottesdienste.

Freundliche begeisterte kleine Sängerinnen und Sänger freuen sich auf weitere freundliche begeisterte kleine Sängerinnen und Sänger!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Sparte "Kinderchor" in unserer Pfarrei ist Mitglied beim internationalen Verband „Pueri Cantores“; bei der Gründung des Regionalverbandes „Pueri Cantores Regensburg“ waren beide Gruppen bei der Gottesdienstgestaltung im Regensburger beteiligt.

Vorschulschor - Singen im Kindergarten

In Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Wolfgang I entstand diese Chorgruppe für Kinder des Vorschulalters bis sechs Jahre nach den Sommerferien 2016. Neben einfachen Kinder- und Kirchenliedern (NGL und klassisch) entdecken die 15-20 Kinder durch Rhythmus- und Stimmspiele ihre Stimme und bekommen musikalische Grundinhalte vermittelt.

Die Proben finden in der Regel im Pfarrheim von St. Wolfgang - außerhalb der Ferien des Kindergartens – freitags statt.  Auf Grund der Coronalage wird noch über die Probenabfolge der drei Kindergartengruppen beraten. Die Kinder gestalten regelmäßig die Kindergottesdienste des Kindergartens im Laufe des Jahres.

Kontakt: Kirchenmusiker Thomas Engler

Kinderchor - Jugendensemble

Die dritte Kinder-/Jugendchorgruppe führt den Weg aus Singen im Kindergarten und den Wolfgangsspatzen weiter: Ab der 6. Klasse sind Mädchen und Jungs herzlich eingeladen zu dieser momentan noch kleinen Gruppe zu stoßen. Ziel ist das festigen der Stimme, erlernen der Mehrstimmigkeit und auf lange Sicht der Übergang in den Kirchenchor. Zu hören ist das Jugendensemble meist zusammen mit denSpontis und dem Eltern-Kind-Chor.

ZUR ZEIT RUHT AUF GRUND DER GRUPPENGRÖSSE DIESES ENSEMBLE

 Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchenchor

DSCN5348Seit der Errichtung der Pfarrei 1921 durch Bischof Antonius von Henle singt auch der Kirchenchor in den verschiedenen seit jenem Datum genutzten Räumen. In der seitdem stetig wachsenden Chornotenbibliothek mit weit über 1000 Einzeltiteln finden sich sogar noch einige Exemplare aus der Gründungszeit der Pfarrei!

Der Schwerpunkt des Kirchenchores liegt auf der Gestaltung der Festmessen im Verlauf des Jahres, wo neben liebgewonnenen Klassikern auch immer wieder neue Messvertonungen, Motetten und Liedsätze in unterschiedlichen Sprachen präsentiert werden. Mehrfach im Jahr wird der Chor dabei um Solisten und Instrumentalisten erweitert, z.B. zum jährlichen – für alle Interessierten offenem – Chorprojekt „Patrozinium“.
Damit die ca. 30 Gottesdienstgestaltungen im Jahreslauf möglich sind, brauchen wir dringend Verstärkung – besonders in den Herrenstimmen! Je mehr sich in den Proben zusammen finden, umso leichter lässt sich das Fehlen von einzelnen bei Auftritten verkraften.
Schauen Sie bei den wöchentlichen Proben im Pfarrheim – donnerstags, 19.45 Uhr  bis 21 Uhr mit Lüftungspausen – vorbei, die aktuell 20 Sängerinnen und Sänger, sowie der Chorleiter Thomas Engler freuen sich über jede motivierte neue Sängerin bzw. jeden neuen motivierten neuen Sänger.


Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Veranstaltungshinweise auch hier: https://www.facebook.com/KirchenmusikWoRe

Männerensemble St. Theresia et St. Wolfgang

Männerchor 2016Das Männerchorensemble entstand aus nach wie vor singbegeisterten und der Tradition „kirchlicher Männerchor“ver-pflichteten ehemaligen Mitgliedern des 2014aufgelösten Knaben-und Männerchores St. Theresia. 2001 erfuhr der Theresienchor eine besondere Ehrung: Es wurde ihm diePalestrina-Medaille alsAuszeichung des ACV für über 100 Jahre unterbrechungsfreie kirchenmusikalische Tätigkeit verliehen.
(Aufnahme T.Engler 2016) 

Unter der Leitung von unserem Kirchenmusiker Thomas Engler werden seit Mitte 2015 wieder moderne und klassische Messen, Motetten und auch gregorianische 
Gesänge von den Herren geprobt, um sowohl in der Theresienkirche wie auch seit dieser Neugründung in St. Wolfgang aufgeführt zu werden. Feste Punkte für die Gottesdienstgestaltung sind aktuell die Sonntagsmesse durch Scholagesänge, wie auch die Festtage Gründonnerstag, Ostern, Pfingsten, das Theresienfest und traditionell der zweite Weihnachtsfeiertag.


Die Proben finden wöchentlich im Pfarrheim von St. Wolfgang, dienstags von 19.45-21h mit Lüftungspausen statt; lediglich in den Sommerferien ist probenfreie Zeit. 

Zu den Hörproben

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Spontis

SpontisDas spontane Familiengottesdienstensemble – kurz „Spontis“ – entstand aus singbegeisterten Eltern von Kinderchorkindern und einigen Instrumentalisten der Pfarrei. Bei den kurzfristig vor dem jeweiligen Kinder-, Jugend-, Familien- und Vorbereitungsgottesdiensten für die Erstkommunion einberufenen Proben werden neben neuem geistlichen Liedgut auch fremdsprachige Lieder, mehrstimmige Taizegesänge und Rufe einstudiert und zusammen mit dem Kinder- und Jugendchorensembles im Gottesdienst gesungen. Egal ob mit dem Einsatz der Stimme, der Gitarre, Flöte, Klarinette …. jede und jeder sind bei den kurzweiligen Proben, Zusammensein und Gottesdiensten willlkommen!

Proben finden nach Absprache im Pfarrheim statt.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Singkreis

„Mehr als Worte sagt ein Lied“


Der Singkreis in der Pfarrei St Wolfgang ist kein Chor mit wöchentlichen Proben und einem gewissen stimmlichen und musikalischen Anspruch an seine Mitglieder. Wir sind ein offener KreisMenschen unterschiedlichen Alters, die Freude haben am gemeinsamen Singen und  dabei immer wieder erfahren dürfen, dass Singen der Seele guttut. Auf dem „Programm“ stehen meist die sogenannten Neuen Geistlichen Lieder, deren Texte und Melodien wir uns zwanglos erarbeiten, so dass sie uns im Alltag Glaubens- und Lebenshilfe werden können. Zu verschiedenen Anlässen gestalten wir mit unseren Liedern liturgische Feiern (z.B. Lichter-Rorate  im Advent). Leitung: Hildegard Hock.

 

Unsere Treffen sind einmal im Monat,  dienstags von 19.30 bis 21.00 Uhr. Schauen Sie gern mal unverbindlich bei uns herein! Den jeweils nächsten Termin können Sie im Pfarrbüro, bei Elisabeth Preuß oder Hildegard Hock erfragen. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.