Der ca. 220 Mitglieder starke Mütterverein ist besonders im caritativen Bereich tätig, trägt wesentlich zum Gemeindeleben bei und fördert das gesellige Beisammensein.

Ein Besuchsdienst betreut die Altersheime und das Bezirkskrankenhaus, vor den regelmäßigen Oster- und Adventsmärkten finden Bastelstunden statt. Ausflüge sowie eine jährliche Wallfahrt ergänzen das Programm.

Vorstandfum 2012 01 neue vorstandschaft
Ursula Reitmeier
Helga Antesberger
Bettina Gabler
Gerlinde Hillebrand
Ursula Tezzele
Margit Frimberger

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Infos zu Terminen und Veranstaltungen.

Jahresbrief und Programm 2017

Für das Jahr 2017 wünschen wir Ihnen allen Gesundheit und Gottes Segen und würden uns sehr freuen, wenn Sie an unseren Veranstaltungen zahlreich teilnehmen würden. Unser Jahresprogramm können Sie hier herunterladen.

Fotos Ostermarkt

Im Bilderarchiv wurden Fotos vom Ostermarkt des Frauen- und Müttervereins veröffentlicht.

Mütterverein: Gottesdienst mit Neuaufnahme

Am 11. April 2014 fand  ein „Gottesdienst zum Schmerzhaften Freitag" statt. Anschließend wurden Neumitglieder aufgenommen.

FMV-2014-04-11_1.jpg FMV-2014-04-11_2.jpg

FMV-2014-04-11_3.jpg FMV-2014-04-11_4.jpg

Faschingsfeier des Frauen- und Müttervereins St. Wolfgang

2012_02_15_179.jpgAuch in diesem Jahr feierte der Frauen- und Mütterverein St. Wolfgang am Abend des 15. Februar seinen Fasching. Das Duo Reißer übernahm, wie auch schon die letzten beiden Jahre, die musikalische Umrahmung.

Mit Sketchen, dem Auftritt von Esther und Abi Ofarim, den Männlein, die aus dem Walde kamen, und zuletzt einem großen Zigeunerlager mit Tanz und Gesang wurde den Besuchern ein kurzweiliger und lustiger Abend beschert.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl mit Getränken, liebevoll garnierten Brötchen, Wiener Würstchen und Krapfen gesorgt.

Weitere Bilder im Fotoarchiv [...]

 

Wechsel in der Leitung des Vereins

Am 11. Januar 2012 wurde bei der Jahresversammlung des Frauen- und Müttervereins St. Wolfgang die bisherige Vorsitzende Martha Tezzele nach 22-jährigem Engagement verabschiedet. Tezzele meinte, dass es nun an der Zeit sei, die Leitung in jüngere Hände zu geben. Das Amt habe ihr viel Freude bereitet, aber auch Kraft und Energie gekostet. Geistlicher Beirat Stadtdekan Alois Möstl bedankte sich bei ihr mit warmen Worten für ihren selbstlosen Einsatz und die hervorragende Zusammenarbeit mit einem Strauß von 22 Rosen.

fum_2012_01_verabschiedung.jpg   fum_2012_01_neue_vorstandschaft.jpg

Neu gewählt wurde als Vorsitzende Ursula Reitmeier. Der erweiterte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Ursula Tezzele und Margit Frimberger als Schriftführerinnen, Gerlinde Hillebrand als Kassenwart, Helga Antesberger und Bettina Gabler.
 

85 Jahre christliche Mutterschaft

chr-fr-mt_2011-10-01-5.jpgMit einem Festakt und einem Rückblick feierte Anfang Oktober 2011 der Christliche Frauen- und Mütterverein St. Wolfgang sein 85-jähriges Bestehen.

Bereits 1850 hatten sich in Lille, Nordfrankreich, Mütter zusammengeschlossen. Es ging ihnen um den tiefsten Sinn christlicher Mutterschaft. Die neue Bewegung überschritt bald die Landesgrenze. 1871 wurde Regensburg zum Mittelpunkt der deutschen Müttervereine, die sich schnell ausbreiteten. Ihr Standort war von Anfang an die Pfarrei. Die Gruppen wirken in Verbundenheit mit dem Pfarrer.

Richr-fr-mt_2011-10-01-26.jpgchard Partheter und Alexander Aigner umrahmten mit Musik am Klavier die Jubiläumsfeier.

Die Vorsitzende, Frau Martha Tezzele, gratulierte sechs Frauen, die in diesem Jahr das gleiche Alter wie der Verein erreichten. chr-fr-mt_2011-10-01-133.jpgGanz besondere Glückwünsche durfte Frau Walburga Wiendl, die seit 1938 Mitglied ist, zu Ihrem 100. Geburtstag entgegennehmen.

Den krönenden Abschluss der 85-Jahr-Feier bildete der Festgottesdienst, gestaltet vom Kirchenchor der Pfarrei unter der Leitung von Herrn Chordirektor Norbert Grünbeck. 

Weitere Bilder von der Jubiläumsfeier finden Sie in unserer Fotogalerie [...]


 

Faschingsfeier des Frauen- und Müttervereins

Der Frauen- und Mütterverein St. Wolfgang sorgte bei seiner alljährlichen Faschingsgaudi am Abend des 2.3.2011 im vollbesetzten Pfarrsaal wieder für ausgelassene Stimmung.

chr-fr-mt_2011-03-02-183.jpg

Mit Sketchen, Lesungen, Playback-Gesang und als Höhepunkte des Abends mit dem Auftritt der Kumpfmühler Bauernfünfer und des Katzenpotpourris wurde den Besuchern ein kurzweiliger Abend beschert.

chr-fr-mt_2011-03-02-196.jpg  chr-fr-mt_2011-03-02-78.jpg

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl mit Getränken, liebevoll garnierten Brötchen, Wiener Würstchen und Krapfen gesorgt.

Weitere Bilder in der Fotogalerie [...]