Raumeindruck

Der Altarblock erhebt sich genau im Schnittpunkt der Kreuzarme und des Pfarrzentrums. Vom Altar aus hat der Baumeister die Kirche entworfen. Der Kreuzraum mit 23,70 Meter Höhe überrascht. Der Kirchensaal ist nach dem Dom der höchste der Diözese.

Wer gleicht dem Herrn,
unserem Gott,
im Himmel und auf Erden,
Ihm, der in der Höhe thront,
der hinabschaut in die Tiefe
der den Schwachen
aus dem Staub emporhebt
und den Armen erhöht,
der im Schmutz liegt?
Gottes Größe im Erbarmen, Ps 113, 5-7

Vergleich der höchsten Kirchenräume (gemessen bis zum Bogenscheitel):

Regensburg, Dom     32,8 m
Regensburg, St. Wolfgang     23,7 m (Flachdecke!)
Regensburg, Dominikanerkirche     23,5 m
Straubing, St. Jakob     22,7 m
Amberg, St. Martin      19,6 m
Regensburg, Minoritenkirche      18,1 m
Weiden, St. Josef     18 m
Deggendorf, Mariä Himmelfahrt  17,6 m
  • raumeindruck